HERZLICH WILLKOMMEN

Hier entsteht demnächst der neue Webauftritt der Gebrüder Meier

Wir, die Gebrüder Meier sind eine Gemüseproduktions- und Handelsfirma aus Dällikon/Buchs. Für die Realisation eines neuen Gewächshauses suchten wir nach der Möglichkeit, CO2-neutral zu heizen. Nach einem Tipp vom Kanton setzten wir uns mit der Geschäftsleitung der KEZO in Hinwil zusammen und es entstand das „schnellste Gewächshaus der Schweiz“. 18 Monate nach diesem ersten Treffen in Hinwil war Baubeginn des bis jetzt einzigen Co2-neutralen Gewächshauses. Anfang Mai 2009 wurden die ersten Gurken gepflanzt.

Gebrüder Meier erhalten den Schweizer Energiepreis Watt d‘Or für eine nachhaltige Gemüseproduktion mit KVA-Abwärme

Während Staatschefs aus aller Welt wortreich um Ziele für den Klimaschutz ringen, haben zwei junge Gemüseproduzenten - Fritz und Markus Meier - und der Leiter einer Abfall-Verbrennungsanlage (KVA) Zürcher Oberland gehandelt. Mit viel Risikobereitschaft haben sie ein vollständig mit KVA-Abwärme beheiztes Gewächshaus gebaut, in dem nun klimaneutral Gurken, Radieschen und Tomaten wachsen.

wattdor.ch

1. Platz beim Zurich-Klimapreis/Zürcher Oberland

Erster Platz für die Gebrüder Meier aus Dällikon/Buchs und die Kehrichtverwertung Zürcher Oberland (KEZO) für die Nutzung der Abwärme aus der KVA zur nachhaltigen Gemüseproduktion.

zurich.ch